Neuigkeiten - schneeweisschen

Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten

Einblicke > Glamper


Nach unseren ersten Ferien haben wir noch ein paar Sächeli verbessert, nämlich:

- Alle Dachfenster erneuert
eigentlich wollten wir nur ein Fenster wechseln (weil es nicht ganz dicht war), das sah aber dann soviel schöner aus, dass wir die anderen auch gleich wechselten (weil wir nicht ganz dicht waren)

-Alle Deckenspot in LED-Lämpchen gewechselt- weil der Göttergatte das so toll findet :-)

-Essteller und Frühstücksbecher gekauft. Bis jetzt waren wir etwas spärlich ausgestattet, da mir nichts gefallen hat.

-Ausserdem merkten wir, dass ein Untersetzer sehr praktisch wäre.

- Das Sieb am Hahnen war schon etwas älter, als ich es ersetzen wollte fand ich diesen luxuriösen Aufsatz, der sogar schwenkbar ist!
Übrigens haben wir einige Zuschriften erhalten, dass der Vorhang hinter dem Gasherd etwas gefährlich sei :-) Den schieben wir beim Kochen natürlich weg und bei den ersten Bilder war die Herdabdeckung noch nicht angeschraubt (wir liessen sie von einem Autolackierer spritzen, damit sie feuerfest ist), die Abdeckung klappt man nach oben, sie ist zusätzlicher Spritz- und Feuerschutz

- Im Bad ist oben das Fenster neu und unten der Teppich, das geht schneller zum säubern - ausschütteln fertig.
- Auch neu, sieht nur alt aus, die angeschraubte Seifenschale die nicht wackelt beim Fahren.


- Noch nie gezeigt habe ich den Schrank neben der Leiter zum Alkoven. Darunter war eine Gasheizung, die haben wir entfernt, so ist (hinter dem Vorhang) ein grosser Stauraum entstanden wo wir die Hundebox samt Inhalt versorgen. Natürlich ist der Vorhang wärend der Reise immer offen und unser Hund überglücklich.
Falls wir mal frieren haben wir eine kleine Heizung zum Einstecken, die wir aber bestimmt niiiiieee brauchen werden.

Zurück zum Seiteninhalt